Fraktionsarbeit

Seit 1990 als Wählervereinigung im Kreistag und im Gemeinderat aktiv, schlossen sich 2008 11 sonst selbständige Wählervereinigungen zur FWE für die Kreistagswahl zusammen und wurden drittstärkste Kraft im Kreistag.

In der FWE konnte begonnene Arbeit der parteiunabhängigen Bürgerinnen und Bürgern des Erzgebirges zielgerichtet weiter geführt werden.

In der Fraktionsarbeit geht es dabei um eine gute Zusammenarbeit der FWE-Kreistagsmitglieder mit den politischen Wählervereinigungen in den Städten und Gemeinden, deren Gemeinderäte und Bürgermeister sowie mit dem Vorstand der FWE e.V.

Die Mitglieder der Kreistagsfraktion FWE sind in allen Ausschüssen des Kreistages sowie in einer Vielzahl der Aufsichtsräte und Verwaltungsräte vertreten und leisten eine sachorientierte Kreistagsarbeit.